Bild

Ernährungsführerschein

Gesunde Ernährung in der Grundschule: Kinder einer dritten Klasse haben sich intensiv und anschaulich mit dem Thema „Nährstoffe und Ernährung“ auseinandergesetzt. Mit der Ernährungspyramide, die eine gesunde Ernährung im wahrsten Sinne begreiflich macht, wurdevon ihnen bestimmt, wie viele Hände voll pro Tag sollte man von zum Beispiel Getreide, Äpfeln, Möhren usw. essen, um gesund zu bleiben?

Dann wurde das theoretische Wissen ungewandt und leckere Vollkornbrote als Lachgesichter gestaltet und gesunde Müslischnitten hergestellt.

Als Abschluss haben sie einen Ernährungsführerschein erhalten.