Klasse 3a macht Stadtgang und feiert Ende des Schuljahres

Das Wetter ist zwar nicht optimal, aber die Klasse 3a ist frohen Mutes.
Der Tagesausflug in die Stadt zum Schuljahresabschluss ist Tradition in der Klasse. Neue Spielplätze müssen kennengelernt werden, Eis essen ist angesagt, und der Garten des Bieneninstituts muss näher erkundet werden.
Ein Highlight ist das jährliches Wettrennen der Klasse vom Celler Schlossberg.

 

 

 

 

 

 

Außerdem sind noch Bastelarbeiten stolz zu zeigen sowie die selbsterstellten Bücher zur Klassenreise, die innerhalb des Projektes „Texte als Word-Dokumente im PC-Raum erstellen“ erarbeitet wurden.