Galerie

Teilnahme am Test-Wettbewerb der Bundeszentrale für Politsche Bildung

Was ist denn da am Feldrain los?

In diesem Schuljahr nahm wieder eine Klasse der Sprachheilschule am Testlauf zu den Wettbewerben der Bundeszentrale für politische Bildung teil.
Die Klasse 4b hat sich mit viel Spaß und Engagement
mit dem Thema „Was ist denn da am Feldrain los?“ auseinandergesetzt.
Raus in die Natur hieß es. Aber je mehr man beobachtete, um so mehr fiel auf, dass man besser und mehr sehen kann, wenn man Namen und Zusammenhänge kennt.

Um das zu erreichen, mussten die Schüler emsig ihre Freunde und Verwandten befragen, in den Büchern der Bücherei und im Internet recherchieren sowie vieles mehr.

Alle Erkenntnisse mussten sortiert, klassifiziert, aufgeschrieben, illustriert und für die Ausstellung in der Schule in ansprechender Form präsentiert werden. Mitschülern aus anderen Klassen konnten doch nicht nur die Plakate und Wandtafeln gezeigt bekommen – nein !
Hier war Kommunikation gefragt. Ein wunderbarer Anlass um Sprache zu trainieren.
nach oben