Besinnliche Adventszeit und Krippenspiel

Kerzenschein, Märchen und Geschichten hören, Schule schmücken, basteln, nähen, weben, gemeinsames Kekse backen, Theater besuchen, Gedichte lernen und üben für das Krippenspiel der gesamten Schule… das und viel mehr ist die Advents- und Weihnachtszeit an der Sprachheilschule.

An jedem Montag nach einem Adventssonntag singen alle Klassen unter dem Adventskranz Weihnachtslieder.
Die Klasse 1a sagt zum jeweiligen Advent
„Ich trage eine Kerze…“ auf.
Geschenke basteln
Letzte Vorbereitungen für das gemeinsame Krippenspiel der Schule
Die 1. Klassen stellen die Schafe, die 2. Klassen die Hirten und die 3. Klassen die Engel dar. Die 4. Klassen übernehmen traditionell die Sprechrollen und die musikalische Gestaltung des Krippenspieles.

Mit großem Engagement und Liebe nähte Frau Elisabeth Samek für unser Krippenspiel neue Kostüme. Dafür von allen Schülern und Lehrkräften ein herzliches Dankeschön! Nach dem Schulbrand im April 2019 mussten die Kostüme ersetzt werden. So war es uns nun möglich, die Tradition würdevoll fortzusetzen.